Nuru

Die 30-jährige Nuru konnte sich über viele Jahre keine zahnmedizinische Behandlung leisten. Chronische Entzündungszustände gepaart mit Karies sorgten unbehandelt dafür, dass die Zähne schließlich nur noch schwarzen Stümpfen glichen. Andauernde Schmerzen führten zusätzlich zu einer nur noch unzureichenden Nahrungsaufnahme.

Mombasa-20130912-00523.jpg
IMG-v20131121-WA0001.jpg

Durch Ihre Unterstützung konnten wir Nuru eine zahnmedizinische Behandlung in Mombasa ermöglichen. Von September bis November 2013 wurden die Zahnstümpfe entfernt, die Entzündung bekämpft und schließlich eine Zahnprothese angepasst.

Zum Abschluss der Behandlung sagt Nuru glücklich, sie fühle wie neu geboren und die Spender aus Deutschland hätten ihr ein neues Leben geschenkt. So hat Nuru heute aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbildes und des dadurch gestärkten Selbstbewusstseins auch bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

DSC_0359.jpg